Waldbrandgefahr

Bitte um Beachtung der Waldbrandgefahr im Bezirk Krems

Details sind hier nachzulesen.


 

Coronavirus - Verordnung über Maßnahmen gegen das Zusammenströmen größerer Menschenmengen nach dem Epedemiegesetz 1959

Details sind hier nachzulesen.

Bitte auch um Beachtung der Kundmachung der Gemeinde Dürnstein


Corona Info

5. Februar 2020 - Schwierige LKW-Bergung im Loibner Wald

Fast vier Stunden brauchten die Einsatzkräfte, um einen mit Wein beladenen tschechischen LKW aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Um 16:10 Uhr wurde die FF Dürnstein mittels Blaulicht-SMS zu einem technischen Einsatz in den oberen Bereich des "Kaasgrabens" im Loibner Wald gerufen. Ein durch ein Navigationsgerät fehlgeleiteter Lastkraftwagen rutschte in einer engen Kurve seitlich ab, konnte weder vor noch zurück und drohte abzustürzen.

Die Feuerwehr Dürnstein sicherte das Fahrzeug mit einem Greifzug, hob es mit Hebekissen an und die zu Hilfe gerufene FF Krems zog es mit einer Seilwinde auf die Forststraße zurück. Die exponierte Lage des Einsatzortes, das Gewicht des verunfallten Fahrzeuges, der hohe Aufwand an technischem Material und Personal, die Verständigungsprobleme mit dem tschechischen Fahrer und die einbrechende Dunkelheit bedeuteten für die Einsatzkräfte eine große Herausforderung.

thumb IMG 0890thumb IMG 0891thumb IMG 0892thumb IMG 0893thumb IMG 0894thumb IMG 0895thumb IMG 0896thumb IMG 0897thumb IMG 0898thumb IMG 0899thumb IMG 0900thumb IMG 0901thumb IMG 0903IMG 0902thumb IMG 0910thumb IMG 0911

Im Einsatz:
- FF Dürnstein: KDO, HLF, KLF - 14 Einsatzkräfte
- FF Krems: HLF - 7 Einsatzkräfte
- Polizei

Text und Fotos: LM Josef Gattinger