Coronavirus - Verordnung über Maßnahmen gegen das Zusammenströmen größerer Menschenmengen nach dem Epedemiegesetz 1959

Details sind hier nachzulesen.

Bitte auch um Beachtung der Kundmachung der Gemeinde Dürnstein.


FEUERLÖSCHERÜBERPRÜFUNG am 28.3.2020 ABGESAGT!


 

Corona Info

20. März 2020 - Personenrettung bei der Ruine Dürnstein

Donnerstag Abend wurde die FF Dürnstein  zu einer Personenrettung alarmiert.

Eine Person hatte sich am Ruinenweg am Bein verletzt und konnte nur mit Unterstützung einiger Mitglieder der Feuerwehr bis zum Krankenwagen transportiert werden. Das anwesende Rote Kreuz transportierte die Person anschließend in das KH Krems ab.

Wegen der Ansteckungsgefahr innerhalb der Feuerwehr wurde die Entscheidung getroffen, dass mit drei getrennten Fahrzeugen ausgefahren wurde. Nach dem Einsatz musste die verwendeten Ausrüstung desinfiziert werden.

Auch wir bitten die Zivilbevölkerung zuhause zu bleiben und unnötige Aufenthalte im Freien zu unterlassen. Es vermindert das Risiko für uns alle!

WhatsApp Image 2020 03 20 at 20.10.25

Eingesetzte Kräfte:
KDO, HLF, KLF-W, 9 Einsatzkräfte
Polizei mit zwei Mann
Rotes Kreuz Krems

Text: SB Thomas Latzer
Fotos: FF Dürnstein