Bitte um Beachtung der Waldbrandgefahr im Bezirk Krems

Details sind hier nachzulesen.


 

6. Februar 2019 - Praxisnahe Schulung auf E-Autos

Am Mittwoch Abend trafen sich die Mitglieder der FF Dürnstein zur Winterschulung. Diesmal stand das Thema E-Auto im Vordergrund. Ziel war es herauszuarbeiten, ob bei den unterschiedlichen Einsätzen der FF bei E-Autos die geläufigen Vorgehensweisen anders beachtet werden müssen:

  • Wie sieht es bei einem Autobrand aus?
  • Wie sieht es bei einem technischen Einsatz aus?
  • Welche Besonderheiten sind bei der Selbstenzündung des Akkus bei mechanischer Beschädigung zu beachten?

thumb IMG 9420thumb IMG 9421thumb IMG 9426thumb IMG 9430thumb IMG 9437thumb IMG 9444thumb IMG 9446thumb IMG 9450

Danke an die Firma Birngruber, die uns nicht nur ein E-Fahrzeug zu diesem Zweck zu Verfügung gestellt hat, sondern auch einen Mitarbeiter mit dem entsprechenden Know How geliehen hat.

Das Resümee dieser Schulung hat gebracht, dass grundsätzlich keine Änderung in der Einsatzabwicklung notwendig ist, aber natürlich die Besonderheiten berücksichtigt werden müssen.

Text: SB Thomas Latzer
Bilder: FF Dürnstein